Willkommen in meinem Blog!


Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Das Cofanettli ist mein kleines Schatzkistchen und beinhaltet meine handwerklichen Projekte verschiedenster Art.

Damit möchte ich euch an meinen Arbeiten, Ideen und Hobbies teilhaben lassen und ich freue mich über einen Kommentar von euch.

Dienstag, 8. April 2014

Frühlingskranz



Der Frühling zeigt sich im Moment von seiner schönsten Seite und Ostern steht vor der Tür.

Da wächst so richtig die Lust, Kränze zu kreieren. Dieser hier soll nicht an die Wand, sondern sich als Tischdeko präsentieren.






Grün, weiss und violett sind die Farben, die mich für dieses Projekt begeistert haben.




Den Kranz habe ich nach dem E-Book JOY von Jolijou genäht, hier erhältlich. Dekorieren wollte ich ihn aber mit Stoffblüten. Nachdem ich einige Videos für das Anfertigen von Kanzashi-Blüten gesehen hatte, war ich total fasziniert davon und wollte es auch selber versuchen.

Warum dieser Kranz dann aber so leicht eckig wurde, ist mir bis heute ein Rätsel geblieben. Zugeschnitten und genäht habe ich ihn nämlich kreisrund. Könnte es vielleicht auch an der Stopftechnik liegen? Die Erleuchtung ist bis heute ausgeblieben, aber richtig gestaunt habe ich, welche Menge an Stopfwatte in einem solchen Ring Platz hat. Zum Glück habe ich genug davon eingekauft.

Am passenden Filzkörbchen in der Mitte habe ich lange getüftelt, bis es in den Kranz gepasst und mir richtig gefallen hat. Es sitzt lose in der Mitte und kann herausgenommen werden.

Die Kanzashi-Blüten könnten/sollten noch optimiert werden :-).
Aber wie heisst es so schön - Übung macht den Meister und dies sind meine ersten Versuche, mit diesen Stoffblumen.

Ins Körbchen werden jetzt erstmal Eier gelegt, die für Ostern müssen erst noch gefärbt werden. Ich bin aber völlig offen, welche anderen Verwendungsmöglichkeiten sich noch ergeben werden.

Mein Frühlingskranz darf nun zum Creadienstag und ich freue mich schon darauf zu sehen, welche kreativen Projekte noch dort versammelt sind.




Kommentare:

  1. Hallo,

    Wunderschöne Idee und ich finde dein Modell doch richtig gelungen.
    Hach man neigt einfach dazu, zu selbstkritisch zu sein, oder?!

    ♡Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janin

      Dankeschön!
      Mit der Selbstkritik hast du wahrscheinlich recht, es gibt immer die Möglichkeit, etwas noch besser zu machen :-)

      LG Verena

      Löschen
  2. Schöne Idee für den Ostertisch. Die Farben gefallen mir richtig gut!
    GLG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kerstin, ich freue mich über dein Feedback!
      LG Verena

      Löschen
  3. Der Kranz gefällt mir super gut. Sieht schön frühlingshaft aus.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia, vielen Dank fürs Kompliment!
      LG Verena

      Löschen
  4. Deine Blumen in der Kanzashi-Blüten-Technik sind doch toll geworden.
    Und wieder etwas, was ich auf meine noch-nicht-ausprobiert-Liste
    setze. Ich mag Deine Farbzusammenstellung.
    LG Petra

    AntwortenLöschen